Herzliche Einladung zur Prämierung des Luftballonweitflugwettbewerbs

Im Rahmen des Dorffestes hat die CSU Rottendorf einen Luftballonweitflugwettbewerb durchgeführt.

Es wurden ca. 350 Ballone, gefüllt mit Helium, an unserem Stand in der Kirchstraße abgeholt.

Viele davon wurden mit einer Karte ausgestattet, auf der der Finder gebeten wird, diese Karte an uns zurückzuschicken.

Zwölf Karen gingen bisher bei uns ein.

Die Ballons flogen Richtung Süd-Westen.

Fundorte waren Uffenheim, Weigenheim, Steinfeld, Neu-Ulm, Heubach, Ulm, SchwäbischGmünd und andere.

Die bisher weiteste Strecke legte ein Ballon zurück, der zwischen Zürich und Bern in Sax in der Schweiz gefunden wurde. Seine Flugstrecke betrug 341 km.

Wir werden die Familien der „Kartenstarter“, deren Karte zurückgeschickt wurden, schriftlich einladen.

Damit wir auch eine gesellige Runde werden, verbinden wir diese Prämierung mit einem Helferfest für die fleißigen Helfer des Familie- und Bierfestes und des Dorffestes 2018.

Es erfolgt eine schriftliche Einladung.

Stattfinden wird dieses Ereignis am 17. November 2018 in den Nebenräumen der EN-Halle.

Am 19. September 2018, veröffentlicht in: Neuigkeiten von
.