Herzliche Einladung zum Familien- und Bierfest

Herzliche Einladung zum Familien- und Bierfest

am Samstag, den12.05.2018 ab 16:00 Uhr

im historischen Gutshof der Familie Vogel in der Schulstraße

 

Mitten in Rottendorf liegt ein großes Grundstück.

Es ist bewachsen mit mächtigen Bäumen und umgeben von den historischen Gebäuden der ehemaligen Zuckerfabrik.

In seinem Erscheinungsbild ist es in Rottendorf einmalig.

Auf diesem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik, die ab 1837 von Joel Jakob von Hirsch auf Gereuth betrieben wurde, befindet sich heute der Gutshof der Familie Vogel.

Ausgehend vom Gewölbekeller im Herrenhaus werden wir wieder alle Kellerräume zugänglich machen.

In dieser besonderen Atmosphäre werden wir verschiedene Biersorten zum Probieren anbieten, während oben im Innenhof die Örtlichkeit zu einem Familienfest einlädt.

Familienfest, weil wir für die Kinder eine Strohburg, einen Sandhaufen und eine Wurfbude aufbauen werden.

Es ist sehr viel Platz zum Toben und zum gemütlichen Zusammensitzen, und bietet die Möglichkeit neue Freundschaften zu schließen.
Der wunderbare, grüne Innenhof des Vogelhofes als Entfaltungsort für Kinder und Familien

 

Bierfest, weil wir im historischen Gewölbekeller wieder eine Bierprobe mit

ca. zehn verschiedenen Biersorten anbieten werden, die völlig unkompliziert probiert werden können.

Im Hof findet dann der Festbetrieb bei Bratwurst, Steak, Käse und Fischbrötchen, und natürlich auch bei Wein und anderen Getränken statt.

Die Kunst des Bierbrauens wird natürlich auch fachgerecht erläutert.

Der Rottendorfer Biersommelier Peter Grethler wird für alle Fragen rund ums Bier zur Verfügung stehen.

Dr. Herbert Siedler, Spezialist und Fachberater des Sommergerstenanbaus in Unterfranken wird verschiedene Malze (wird aus Sommergerste produziert) aufbauen.

Hopfen wird auch zu begutachten sein.

Kommen Sie vorbei – es lohnt sich.

Sie treffen sicher viele nette Menschen.

Am 4. Mai 2018, veröffentlicht in: Neuigkeiten von
.