„Eis und Heiß“ beim Toni

Volle Halle bei „Eis und Heiß“ beim Toni – Valentinstags-Event der besonderen Art 

Der 14. Februar , der Valentinstag hat bei der CSU Rottendorf schon immer eine besondere Bedeutung. Neben Blumen verschenken kündigte man auch eine Vorstellung der besonderen Art der Kandidaten/innen der CSU Gemeinderatsliste an.

Nach der äußerst positiven Resonanz auf das Tischkickerturnier und den wunderbaren Gesprächen, die man dort führen konnte, sollte auch beim Valentinstags-Event ähnliche Stimmung entstehen. Eine lockere Kennenlernveranstaltung solle es werden, am besten mit Musik.

Kurzerhand hat unser Kandidat Thomas Schmitt, auch bekannt als der „Eisschmitt-Toni“, seine Halle in der Kitzinger Straße 3 als Veranstaltungsort angeboten. Nach kurzer Organisationszeit hatte man alles beisammen, und eine Bezeichnung der Veranstaltung kreiert. Mit „Eis und Heiß beim Toni“ war ein klangvoller Name geboren.
„Streetfood und Musik beim Bier- und Cocktailabend am Valentinstag“ beschrieb die Veranstaltung näher.

Streetfood kam aus dem Foodtruck von „Albrechts Grill & Spanferkel Schmiede“. Leckere Spanferkelburger in verschiedenen Varianten und Käsegerichte wurden angeboten. Bier und Cocktails servierten die Kandidaten/innen der Gemeinderatsliste und der 1. Bürgermeister Roland Schmitt und die Musik- und Lichtshow kam aus einer starken Anlage.

Nach einer kurzen Begrüßung und Erläuterung vom Vorsitzenden Robert Geulich zeigte sich der CSU-Kreisvorsitzende und Landratskandidat Thomas Eberth beglückt über den großen Zuspruch aus der Bevölkerung.

Er lobte den CSU Ortsverband Rottendorf in seinem Grußwort für seine kreativen Ideen. Speziell diese Art von Wahlveranstaltung hatte er noch nie erlebt.

An den aufgestellten Bistrotischen waren die Kandidaten/innen präsent, um sich in diesen kleinen Runden im persönlichen Gespräch vorzustellen, und sich mit den Gästen auszutauschen.

Sehr viele Gäste füllten die Halle. Vielen DANK!!!

Speziell zum Valentinstag wurde auch das unter „Eis & Heiß“ bekannte Eisdessert „Vanilleeis mit heißen Himbeeren“ serviert.
Eine rundum gelungene Sache mit leckerem Angebot, bester Stimmung und guten Gesprächen.

Am 14. Februar 2020, veröffentlicht in: Berichte, neu von
.