Starkbieranstich in Kürnach – Ortsverband Rottendorf sehr stark

CSU Rottendorf – Stärkster Ortsverband des Landkreises 

Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Kürnach zum Starkbieranstich. So lautet seit vielen Jahren das Motto unseres Ortsverbandes um zu diesem Großereignis der CSU Würzburg Land zu kommen.
In diesem Jahr war erstmals der Bus zu klein, sodass einige selbst fahren mussten.

Der Starkbieranstich, der immer am Freitag nach dem Aschermittwoch stattfindet, ist stets ein kleiner Wettbewerb aller Ortsverbände des Kreisverbandes Würzburg Land.
Die CSU Rottendorf konnte zwei deutlich Siege einfahren.

Mit 67 Teilnehmer waren wir mit Abstand der größte Ortsverband und belegten den 1. Platz im Ortsverbandsranking.

Bei den teilnehmenden Frauen konnten wir ebenfalls gewinnen.
Mit 32 Damen aus unserer Gemeinde war uns auch hier der Sieg nicht zu nehmen.

Dieses Ergebnis hat die gute Stimmung unter unseren Teilnehmern noch einmal gesteigert.

Eine sehr gute Rede von Ministerin Kerstin Schreyer – Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr – sowie ein super Vortrag vom Landtagsabgeordneten Manfred Ländner als Quirinius von Quirnaha, der uns gekonnt die politische Situation und die Gegebenheiten in unserer Gesellschaft vor Augen führte, machten den Abend zu einem tollen Ereignis.

Von den Rottendorfern wurde fast eine komplette Reihe in der Höllberghalle in Kürnach belegt

Am 28. Februar 2020, veröffentlicht in: Berichte, neu von
.