Großer Andrang beim CSU Stand

Das Dorffest wurde von der CSU unter anderem durch den Streichelzoo, einem Luftballonweitflugwettbewerb und einem Wett-melken bereichert.
Der Streichelzoo war für Jung und Alt eine Attraktion.

Beim Luftballonweitflugwettbewerb wurden ca. 300 Ballons in die Luft gelassen.
Durch die angebundenen Karten wurden die Finder derselben aufgefordert, sie an die CSU Rottendorf zurück zu schicken.
Der bisher weiteste Fundort liegt in Polen.
Es kommen aber immer noch Karten zurück.
Wir werden bis zum 01. September alle Karten sammeln und auswerten.

Ende September (Ort und Zeit noch in Planung) werden wir eine Preisverleihung gemeinsam mit einem Helferfest organisieren.
Die entsprechenden Personen werden rechtzeitig informiert.

Das Wett-melken hat sehr viele Kinder begeistert.
Die Kinder haben auch eine neue Disziplin „Wett-melken im Freistil“ erfunden.
Diese wird separat gewertet.
Beim Wett-melken im klassischem Stil war das Gemelk geringer und die Erwachsenen liegen vorne.

Die erfolgreichsten Drei der jeweiligen Disziplin waren:

Freistil Kinder:

1. Marcel Rößner 1.750 ml
2. Luna Pulla 1.600 ml
3. Elisa Gerhard 1.500 ml

Classic Erwachsene :

1. Manfred Ländner 800 ml
2. Marc Zenner 750 ml
3. Paul Lehrrieder 750 ml

Die Betreuung und Wertung des Wett-melkens erfolgte durch Ruth und Hans Aumüller. Recht herzlichen Dank allen Helfern und allen Besuchern.

Es war wieder ein schönes gemeinsames Erlebnis.

Terminvorschau:
Ende September 2012: Preisverleihung an die Sieger des Luftballonweitflugwettbewerbs und des Wett-melkwettbewerbes.
Oktober : Besichtigung des Heizkraftwerkes in Würzburg.
November: Führung durch das Mainfrankentheater Würzburg.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Geulich
1. Vorsitzender der CSU Rottendorf

Am 20. Juli 2012, veröffentlicht in: Berichte von

Tags: , ,

.